Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

Über die Schülervertretung können SchülerInnen ihre Interessen in schulischen Gremien nach Maßgabe der Allgemeinen Schulordnung vorbringen und in der Schulkonferenz auch bei Entscheidungen mitbestimmen.

Unsere Schülersprecherinnen stellen sich vor:

DritonHi, ich bin Driton, bin 15 Jahre alt und besuche zur Zeit die 10a. In meiner Freizeit spiele ich gerne mit meinen Freunden Fußball. Des Weiteren gehe ich oft zum Fitness. Ich bin Schülersprecher der Werner-von-Siemens-Realschule.
Ich bin Schülersprecher geworden um die Wünsche und Anliegen der Schülerschaft umzusetzen. Ich möchte als Schülersprecher eine Person sein, auf die man hinaufschaut. Mir ist es wichtig, dass sich die Schüler in unserer Schule wohlfühlen.
Ich freue mich auf die Zeit mit der Schüler- und Lehrerschaft, in der wir unsere Ziele verwirklichen möchten.
Euer Schülersprecher Driton

 

SaraHey! Ich bin Sarah, bin 15 Jahre alt und gehe in die 10a. In meiner Freizeit bin ich viel mit Freunden unterwegs, im Schützenverein und im Eishockeystadion.
Ich bin zum zweiten Mal in Folge Schülersprecherin geworden, weil ich zusammen mit euch, der Schülerschaft, aber auch der Lehrerschaft, wie im letzten Jahr Projekte starten möchte und viele weitere Veränderungen an der Schule vorhabe. Ich möchte gemeinsam mit euch Ziele erreichen und die Schule zu einem schöneren, angenehmeren und "wohlfühlerendem" Ort machen.
Außerdem möchte ich, dass ihr viel an unseren Entscheidungen mitreden könnt und selbst Vorschläge machen könnt. Im vergangenen Jahr hat es mir wirklich viel Spaß gemacht, gemeinsam mit euch und der Lehrerschaft zu arbeiten und Ziele wie die Musikpause umzusetzen. Aber auch die Konferenzen waren sehr interessant und ich durfte miterleben, dass wir Schüler ebenfalls Mitspracherecht haben und unsere Interessen und Wünsche äußern dürfen. Ich freue mich sehr, auf alles, was wir in diesem Jahr zusammen erreichen und umsetzen können.
Eure Schülersprecherin Sarah