Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

Am 10. Januar 2022 startet die Schule für alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen. Aufgrund der sich stetig ausbreitenden Omikron-Variante bitten wir folgende Hinweise zu beachten:

  • Sollten Symptome auftauchen, die eine Corona-Infektion möglich erscheinen lassen, soll im häuslichen Rahmen getestet werden, bevor die Schule besucht wird.

  • Viele unserer Schüler*innen sind bereits geimpft, was mehr als erfreulich ist. Sollten Kinder noch nicht geimpft sein, appellieren wir dringend an die Eltern, dies noch einmal zu überdenken und sich gegebenenfalls ärztlich beraten zu lassen. Auch sollte, wenn bereits möglich, die Möglichkeiten für Boosterimpfungen geprüft werden. Zeitlich werden wir uns als Schule bei Terminen für Impfungen bzw. Boosterimpfungen flexibel zeigen.
  • Selbstverständlich hat die Maskenpflicht in der Schule weiter bestand. Alle Schülerinnen und Schüler sollten eine Ersatzmaske mitführen. Empfehlenswert in Verbindung mit der besonders ansteckenden Omikron-Variante sind FFP2-Masken.

  • Zur Teilnahme an der Selbsttestung sind nunmehr alle Schüler*innen verpflichtet, also immunisierte (geimpfte und genesene) und nicht immunisierte Schüler*innen. Auch alle Lehrkräfte, Betreuungspersonen und weiteres an Schule tätiges Personal haben die Pflicht, sich zu testen. 

Trotz aller derzeitig schlechten Nachrichten: Liebe Schüler*innen – wir freuen uns auf Euch!