Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

Lesemarathon2

Im Dezember und Januar 20/21 haben wir zum zweiten Mal einen Lesemarathon an unserer Schule durchgeführt. Die Idee dafür stammt aus dem englischen Sprachraum und heißt dort „Readathon“. Jeder Schüler und jede Schülerin unserer Schule suchte sich dafür vor Beginn des Marathons Sponsoren, die bereit waren, für jede gelesene Seite Geld zu Spenden. 

Wie bei einem Sponsorenlauf geht es auch beim Lesemarathon darum, Spendengelder zu sammeln - aber hier eben nicht durch Laufen, sondern durch Lesen. Und da ist auch dieses Mal wieder eine große Summe zusammen gekommen. Wir sind stolz, dass unserer Schüler 4300 Euro erlesen haben – eine super Leistung!
Die Hälfte dieses Geldes spenden wir an das Obdachlosenmagazin „Fifty-Fifty“, die anderer Hälfte investieren wir in die weitere Digitalisierung unserer Schule.
Ein ganz großes Dankeschön an die fleißigen Leser und großzügigen Spender!