Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

Bei der Einreise aus einem Risikogebiet nach Deutschland (Reiserückkehr) gelten besondere Regelungen:

Risikogebiet ist ein Staat oder eine Region außerhalb Deutschlands, für welche zum Zeitpunkt der Einreise nach Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Corona-Virus besteht. Bei Einreise aus einem solchen Gebiet gilt eine Quarantänepflicht bis zum Vorliegen eines negativen (in Deutschland durchgeführten) Testergebnisses. Ebenso besteht die Meldepflicht beim zuständigen Gesundheitsamt. Wenn Schülerinnen und Schüler dies missachten und dennoch zur Schule kommen, spricht der Schulleiter aufgrund des Hausrechts das Verbot aus, das Schulgelände zu betreten. Unabhängig von den rechtlichen Folgen stellt ein solches Verhalten einen schweren Verstoß gegen die Pflicht zur gegenseitigen Rücksichtnahme in der Schule dar. Bei einer Quarantäne aufgrund einer Reiserückkehr ist die Schule unverzüglich zu benachrichtigen.