Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

Es gibt Tage, an denen passt einfach alles: Die Sonne lacht vom Himmel und die Laune der rund 600 Schülerinnen und Schüler ist prima, denn heute steht statt „Mathe“ und Englisch nur Sport auf dem Programm. Wie kann das sein?

Der Reihe nach: Die Digitalisierung geht mit Riesenschritten voran und die Werner-von-Siemens-Realschule hat sich zum Ziel gesetzt, hier Schritt zu halten. Guter Unterricht setzt auch moderne Medien voraus. Also muss die Technik stimmen, und die kostet Geld. Und nun die Idee – ein Sponsorenlauf! Am vergangenen Mittwoch lief jeder so schnell und weit wie er konnte, und für jeden gelaufenen Kilometer gibt es Geld, das dann wiederum für unsere Schule und ihre technische Ausstattung zur Verfügung steht. Gestartet wurde die Aktion von Daniel Kreutzer, einem ehemaligen Schüler der Werner-von-Siemens-Realschule, 200fachem Eishockey-Nationalspieler und DEG-Ikone. Zur Stunde steht der Erlös noch nicht fest, aber ein voller Erfolg war es in jedem Fall. Und was die Laufbereitschaft anbelangt, so kann man den Jungs um Bundestrainer Jogi Löw nur empfehlen: Nachmachen!