Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

Brandschutzerziehung

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ein Feuer entsteht?Wie entsteht eine Staubexplosion? Können Gase brennen? Was mache ich wenn es brennt?

 

Das ist nur ein kleiner Auszug der interessanten Inhalte der Brandschutzerziehung. Nach dem Prinzip „Vermutung – Experiment – Auswertung“ führte Herr Hermes fachkundig durch das Programm, das er durch viele Beispiele aus seinem Arbeitsalltag ergänzte.

Spannend war’s bei der Feuerwehrschule Garath! Das fanden die SchülerInnen des 8er-Chemie-Wahlpflichtkurses und der NAWI-Profilklasse 7a. Denn sie konnten ihre bisherigen Erfahrungen und Fragen einbringen und durch die Experimente auch viele neue Erkenntnisse gewinnen, durch die sie zukünftig den Chemieunterricht bereichern können.

Herzlichen Dank an Herrn Hermes von der Feuerwehrschule Garath!